Mit dem Schulstart tritt ein neuer Lebensabschnitt ein, der mit zusätzlichen Risiken für Ihr Kind einhergeht. Nicht bei allen Unfällen und Risiken liegt eine gesetzliche Absicherung vor, so dass eine private Vorsorge sinnvoll sein kann. Spezielle Tarife wie die Kinderunfallversicherung oder -invaliditätsversicherung werden durch Verbraucherschützer angeraten und bilden als private Police die Basis für größtmögliche Sicherheit.

Unfallversicherung auf Ihren Nachwuchs abstimmen

Für viele Eltern und Großeltern hierzulande ist der Schulbeginn der ideale Zeitpunkt, um statt Süßigkeiten oder Stiften ein dauerhaft wertvolles Geschenk zu überreichen. Themen wie Unfall oder Krankheit werden zwar gerne verdrängt, begleitet jedoch alle Jungen und Mädchen über die gesamte Schulzeit hinweg. Nahezu alle Krankheiten sowie Freizeitunfälle sind nicht durch die gesetzliche Versicherung abgedeckt, so dass eine private Unfall- oder Kinderinvaliditätsversicherung zur perfekten Ergänzung wird.

Immer mehr Versicherungsgesellschaften halten diesen speziellen Schutz für Eltern und Kinder bereit, ein genauer Vergleich ist aufgrund der Leistungsunterschiede dringend anzuraten. Beispielsweise ist abzuklären, ob psychische Erkrankungen mit abgesichert sind und ob es Einschränkungen bei der Leistungsgewähr gibt. Laien fällt die Abschätzung wirklich guter Tarife schwer, weshalb die Unterstützung durch einen unabhängigen Experten ratsam ist.

Durch die VUMAK GmbH optimal bei der Tarifauswahl beraten

Freie Versicherungsmakler unserer Gesellschaft sind Ihr vertrauensvoller Partner, damit kein Schmalspurschutz für eine der wichtigsten Entwicklungsphasen des Lebens abgeschlossen wird. Maßgeschneiderte Tarife für Kinder unterscheiden sich erheblich von Angeboten für Erwachsenen und sollten deshalb aus einem unabhängigen und erfahrenen Blickwinkel betrachtet werden. Treten Sie einfach mit uns in Kontakt, um für Ihren Nachwuchs den besten Versicherungsschutz im Gesundheitsbereich abzuschließen.