Wie bei allen Versicherungssparten umfasst auch die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) vielfältige Klauseln. Je nach Formulierung einer Klausel ist diese vorteilhaft für den Vertragsnehmer, der deshalb alle Sonderbedingungen beim Vertragsabschluss verstehen sollte. Eine der wichtigsten ihrer Art ist die Arbeitsunfähigkeitsklausel, durch die im günstigsten Fall ein schnellerer Zugang zur abgeschlossenen BU-Rente gewährt wird.

So ist die Klausel der BU-Versicherung optimal formuliert

Vielen Laien ist beim Abschluss der Unterschied zwischen der Berufsunfähigkeit und der Arbeitsunfähigkeit unbekannt. Nur weil man über mehrere Monate hinweg nicht arbeiten kann, muss deshalb keine vollwertige Berufsunfähigkeit vorliegen. Die AU-Klausel geht hierauf ein und geht auf die Wegefähigkeit der Bewertung Ihrer persönlichen Umstände ein.

Sofern eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung über einen festgelegten Zeitraum vorliegt, gewährt die Versicherung bei einer entsprechend formulierten Klausel bereits Geld. Leistungen wie bei einer Krankentagegeldversicherungstehen Ihnen zu, unabhängig ob es später zu einer dauerhaften Anerkennung Ihrer Berufsunfähigkeit kommt.

Die Unterschiede zwischen einzelnen Tarifen sind vielfältig und betreffen beispielsweise den Zeitraum des gewährten Geldes oder die Befreiung von fortlaufenden Beiträgen. In allen Fällen ist eine doppelte Leistungsgewähr für Arbeits- und Berufsunfähigkeit jedoch ausgeschlossen. Das kann sich eventuell noch rückwirkend auswirken.

Durch umfassende und kostenlose Beratung jede Klausel verstehen

Die AU-Regelung ist nur eine von vielen Sonderregelungen, die Sie beim Abschluss einer BU-Versicherung beachten müssen. Die VUMAK GmbH steht Ihnen durch unabhägige Versicherungsberater zur Seite und nimmt einen Preis-Leisungsvergleich vor, der Ihnen in allen wichtigen Versicherungssparten weiterhilft. Nutzen Sie den persönlichen Kontakt zu uns und lassen Sie sich kostenlos beraten, um Ihre Berufs- und Arbeitsfähigkeit zu bestmöglichen Konditionen abzusichern. Gerne auch auf Englisch!