Der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) ist für Beamte genauso sinnvoll wie für Angestellte oder Selbstständige. Ein Beamter, Beamtenanwärter, Lehrer oder Referendar ist dienstunfähig, wenn er aus gesundheitlichen Gründen seinen Dienst nicht mehr ausüben kann. Die meisten Versicherer in Deutschland bieten spezielle Tarife im Bereich Dienstunfähigkeit an. Hierbei ist die sogenannte Dienstunfähigkeitsklausel zu prüfen, die für große Leistungsunterschiede sorgt. Damit  Ihnen bei einem Ausscheiden aus dem Erwerbsleben nicht die notwendigen Ersatzleistungen versagt werden.

Von der richtigen Formulierung der Klausel als Beamter profitieren

Um wie gewünscht eine BU-Rente bei nicht mehr vorhandener Dienstfähigkeit zu erhalten, muss die echte Dienstunfähigkeitsklausel im Vertragstext zu finden sein. Mit dieser sichert Ihnen die Dienstunfähigkeitsversicherung zu, dass sie dem Urteil eines Amtsarztes vertraut und die volle Rentenleistung auszahlt. Außerdem sollte die Klausel sowohl die Versetzung als auch die Entlassung aus dem Dienst umfassen. Mit dem Faktor Versetzung alleine gilt der BU-Schutz nur für einen Beamten auf Lebenszeit.

Die unechte Dienstunfähigkeitsklausel ist die unbeliebtere Variante, die sich eher an der klassischen BU von Angestellten orientiert. Der Leistungsfall tritt bei einer solchen Dienstunfähigkeitsversicherung ausschließlich ein, wenn der Versicherte mindestens sechs Monate seiner gewohnten Arbeit maximal zu 50 Prozent nachgehen kann. Kommt es nach drei Monaten Dienstunfähigkeit zu einer Entlassung aus dem Beamtendienst, zahlt die Versicherung entsprechend nicht.

Kostenloser Tarifvergleich für jeden Beamten ratsam

Es ist also wichtig, dass bei einem Beamten der Vertrag die vollständige Dienstunfähigkeitsklausel enthält. Um Sicherheit bei Vertragsabschluss zu erhalten, steht die VUMAK GmbH Beamten und weiteren Berufsgruppen mit Rat und Tat zur Seite. Freie Versicherungsmakler nehmen gerne eine Tarifanalyse für Sie vor und ebnen Ihnen den Weg zur bestmöglichen Absicherung Ihrer Dienstfähigkeit. Nutzen Sie kostenlos den direkten Kontakt zu uns, wobei wir Beamten auch in anderen Versicherungsbereichen kompetent weiterhelfen.