Die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) gehört für Millionen Erwerbstätige in Deutschland zu den Standards, um die eigene Arbeitskraft zu schützen. Neben der Auszahlung einer BU-Rente im Leistungsfall halten viele Gesellschaften sogenannte Assistance-Leistungen bereit, die individuell interessant sein können. Bevor Sie zusätzliche Leistungen der Versicherungen durch einen teuren Beitragsanteil bezahlen, ist die unabhängige Analyse und Beratung zu empfehlen.

Wie Sie Zusatzleistungen sinnvoll in Ihre BU einschließen

Neben der Auszahlung einer BU-Rente wünschen sich die meisten Versicherten Hilfe und einen kompetenten Service durch Ihren Versicherung. Beratungen zu verschiedenen Sachthemen und das Bereitstellen fachkundiger Informationen gehören hierzu, wobei dies nicht erst im Schadensfall erfolgen soll. Starke Versicherungen bieten eine solche Hilfe und lassen ihre Kunden nicht mit Fragen und Sorgen alleine.

Da eine BU nicht dauerhaft eintreten muss, wird auch für den zeitweisen Ausfall der eigenen Arbeitsfähigkeit eine Hilfe gewünscht. Neben der zeitlich begrenzten Auszahlung der BU kann dies durch eine Wiedereingliederungshilfe oder die Kostenübernahme für Reha-Maßnahmen als Assistance-Leistung erfolgen. Auch hier gilt: Die Planung der einzelnen Schritte ist wichtig und sollte nicht auf den Schultern des Versicherten ausgetragen werden. Hilfe und Verständnis seitens der Versicherung rückt erneut in den Vordergrund.

Einen unabhängigen Tarif- und Leistungsvergleich durchführen

Da immer mehr Versicherungen ihre Kunden durch Zusatzleistungen begeistern möchten, ist die Auswahl des geeigneten Tarifs nicht gerade einfach. Freie Versicherungsmakler der VUMAK GmbH helfen Ihnen dabei und führen als unabhängiger Partner eine Tarifanalyse des Versicherungsmarktes durch. Nutzen Sie den Kontakt zu uns, um persönlich oder online vom besten Versicherungsschutz zu profitieren und attraktive Zusatzleistungen günstig zu erhalten.