Regelmäßige Arztbesuche lassen sich im Laufe des Lebens je nach Gesundheitszustand früher oder später leider meistens nicht vermeiden. Laut einer aktuellen Studie suchen die Deutschen durchschnittlich bis zu acht Mal im Jahr einen Arzt auf. Die Häufigkeit und Gründe für den Arztbesuch sind sehr unterschiedlich. Dies zeigt der aktuelle BARMER-Arztreport 2019. In der Studie wurde unter anderem  untersucht, für welche Zwecke die ambulante und ärztliche Versorgung von den Versicherten besonders häufig in Anspruch genommen wurde.

Die Hauptgründe für einen Arztbesuch

Für die Studie wurden die anonymisierten Daten von rund 9,27 Mio. Versicherten ausgewertet. Ein Untersuchungspunkt war die Analyse, aus welchen Gründen die Versicherten einen Arzt aufsuchen. Die am häufigsten vom behandelnden Arzt gestellte Diagnose war laut der Auswertung der Bluthochdruck. Auf Platz zwei kam ein Arztbesuch wegen Rückenschmerzen. Platz drei nahm die Vorsorge für verschiedene Krebserkrankungen ein. Aber auch psychische Erkrankungen gehören zu den häufigen Gründen, warum die Versicherten einen Arzt aufsuchen.
Nachfolgend benennt die Studie akute Infektionen sowie Funktionsstörungen der Augen und des Fettstoffwechsels. Im Fall von Rückenproblemen zeigt sich mit Blick auf die Studie über die letzten 15 Jahre hinweg, dass die Betroffenen immer jünger werden. Außerdem gibt es je nach Krankheitsbild deutliche Unterschiede zwischen den Geschlechtern. So nahm im abgelaufenen Jahr circa jede dritte Frau eine Vorsorgeuntersuchung als Risikoschutz vor Krebs in Anspruch, jedoch nicht einmal jeder zehnte Mann.

Für jede Behandlung kostentechnisch optimal versichert sein

Erkrankungen des Skeletts- oder Bewegungsapparats sowie Krebserkankungen gehören auch zu den Hauptgründen für eine Berufsunfähigkeit. Auch werden die Kosten für manche Spezialbehandlungen, wie z. B. Zahnersatz, von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Es lohnt sich also, sich mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung oder einem starken privaten Zusatzschutz frühzeitig abzusichern.  Damit man im Schadensfall nicht aus finanziellen Gründen auf eine optimale Behandlung verzichten muss. Freie Versicherungsmakler der VUMAK GmbH in München zeigen Ihnen als unabhängiger Partner gerne auf, welche Absicherung für Ihre gesundheitlichen Bedürfnisse und Risiken sinnvoll ist. Nehmen Sie Kontakt für eine professionelle Beratung und einen umfangreichen Versicherungsvergleich auf!