Ob als Kassenpatient oder privatversichert – viele Bundesbürger haben mit ihren Erkrankungen und Beschwerden kein Vertrauen in die klassische Schulmedizin. Seit Jahren werden Naturheilverfahrenimmer beliebter, die einen alternativen Behandlungsansatz zusichern und einen schonenderen Umgang mit dem Körper versprechen. Doch werden die Kosten solcher Behandlungen überhaupt von der Privaten Krankenversicherung übernommen?

Wie die PKV alternative Heilmethoden abdeckt

Ob Homöopathie, Ayurveda-Behandlung oder Osteopathie – keine dieser alternativen Behandlungsformen sind im gesetzlichen Leistungskatalog zu finden. Manche gesetzlichen Krankenkassen bieten die Kostenübernahme für solche Leistungen zwar noch auf freiwilliger Basis an, eine Zuzahlung aus privater Tasche lässt sich dennoch nicht vermeiden. Nicht selten muss aus Kostengründen auf eine alternative Behandlungsform verzichtet werden, auch wenn diese Erfolg zu versprechen scheint.

In der privaten Krankenversicherung sieht dies anders aus. In alle Volltarife lassen sich homöopathische Behandlungen, Akupunktur und ähnliche Leistungen einschließen, für die eine vollständige Kostenübernahme durch den Versicherer vereinbart werden kann. Die Private Krankenversicherung (PKV) wird seit jeher für ihre starken Leistungen geschätzt und ermöglicht Ihnen, eine gesundheitliche Absicherung exakt nach Ihren Vorstellungen vorzunehmen.

Einen PKV Tarif- und Leistungsvergleich unabhängig durchführen

Viele Heilmittel stammen aus der Natur, die auch Ihnen ohne private Zusatzkosten offenstehen. Wo die beste Versorgung mit einer starken privaten Krankenversicherung möglich wird, zeigt Ihnen die VUMAK GmbH gerne persönlich auf. Unabhängige Versicherungsmakler unserer Gesellschaft stehen für eine kompetente und persönliche Beratung, der neben alternativen Heilverfahren viele weitere Aspekte umfasst. Günstigster Tarif und stärkste Vertragsleistungen sind Ihnen hierdurch zugesichert, um dauerhaft gesund zu bleiben. Nehmen Sie einfach und unverbindlich Kontakt auf, um sich beraten zu lassen!