Die Private Krankenversicherung (PKV) wird wegen ihrer starken Leistungen geschätzt, wobei jeder Versicherte einen individuell kalkulierten Beitrag zahlt. Es ist jedoch wichtig, sich schon rechtzeitig über die Beiträge im Alter Gedanken zu machen, wenn bei Arbeitnehmern z. B. der Arbeitgeberzuschuß wegfällt und das Einkommen insgesamt niedriger ist.  Beitrags­entlastungs­tarife sind eine Möglichkeit, um die Beitragssteigerungen im Alter zu senken.

Mit dem richtigen PKV-Tarif zu stabileren Beiträgen

Der Spezialtarif mit Beitragsentlastung sieht vor, dass der Versicherte in jüngeren Jahren freiwillig einen höheren Monatsbeitrag zahlt. Hierdurch baut er in finanziell potenten Zeiten ein Polster auf, dass mit Einstieg ins Rentenalter genutzt werden kann. Die Tarifoption kann bei vielen Gesellschaften mit einem privaten Voll- und Zusatzversicherungstarif (PKV) genutzt werden und wird so auch für Mitglieder der gesetzlichen Krankenversicherung interessant.

Die zusätzliche Beitragszahlung kann steuerlich abgesetzt werden. Anders als bei der privaten Rentenversicherung ist der mit den Zusatzbeiträgen erwirtschaftete Betrag steuerfrei. Angestellte können außerdem von einem Arbeitgeberzuschuss profitieren, wenn Sie in einen Volltarif der PKV wechseln möchten. Hierfür muss allerdings das Gehalt oberhalb der Versicherungspflichtgrenze vorliegen.

Wie ein kostenloser Tarif- und Leistungsvergleich weiterhilft

Ein variabler Start mit flexiblen Versicherungsleistungen ist für viele junge Beitragszahler essenziell. Da die Vertragsbedingungen für die Entlastungstarife für einen Laien nicht so leicht verständlich sind, helfen Ihnen die unabhängigen Versicherungsmakler der VUMAK GmbH in München gerne, diese zu verstehen. Durch eine umfassende und professionelle Beratung sowie einen sorgfältigen PKV-Vergleich helfen wir Ihnen bei einer intelligenten Tarifwahl weiter. Nehmen Sie Kontakt auf und vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin. Damit Sie erkennen, wie Sie durch freiwillig höhere Beitragszahlungen Ihr Leben im Alter entlasten und so unbeschwert von den besseren Leistungen der PKV profitieren können, wenn Sie diese besonders brauchen.