Wenn sich Erwerbstätige für die private Krankenversicherung (PKV) zur Absicherung ihrer Gesundheit entscheidend, rückt die Qualität der angebotenen Tarife zunehmend in den Vordergrund. Dies zeigt ein aktueller Vergleich, bei dem 33 private Krankenversicherer in Deutschland gegenübergestellt wurden. Die Versicherungen haben die Zeichen der Zeit erkannt und sind bemüht, sich nicht nur durch günstige Beiträge voneinander abzugrenzen.

Starke Leistungen der PKV für Ihre Gesundheit nutzen

Bei dem DFSI-Rating waren Substanzkraft, Service und Produktqualität die wichtigsten Bewertungskriterien. Mit der sogenannten Substanzkraftquote und weiteren Kennzahlen wie Marktanteil und unternehmerisches Ergebnis wird die wirtschaftliche Gesundheit des Versicherers erfasst. Bei den Services standen die Beschwerdestatistik sowie ein vom Anbieter eigenständig entwickelter Test für den PKV-Vergleich im Vordergrund.

Auch einzelne Produkte wurden Ratings unterzogen, wobei alle relevanten Bereiche von Volltarifen über Zusatztarife bis zur privaten Pflegeversicherung analysiert wurden. Auch die Produktvielfalt spielte in die Bewertung ein, um individuell und flexibel auf die Wünsche der PKV-Kunden eingehen zu können. Insgesamt neun der 33 analysierten Versicherungen konnten mit einem „sehr gut“ und einer Note zwischen 1,0 und 1,5 abschneiden, die Qualitätskriterien wurden somit vielfach in vollem Umfang erfüllt.

Kostenlose und neutrale Beratung für den besten PKV-Tarif

Eine private Krankenversicherung abzuschließen, bleibt bei der großen Auswahl an Tarifen mit vielen Vertragsdetails eine Herausforderung. Denn letzten Endes sind für den Einzelnen die Leistungen, die individuell zur eigenen Lebenssituation passen, entscheidend. Durch unabhängige Versicherungsmakler erhalten Sie die Beratung eines Experten, der Ihnen kompetent bei der Tarifauswahl hilft. Freie Versicherungsmakler der VUMAK GmbH stehen Ihnen gerne bei allen Fragen zum Thema PKV zur Seite. Nehmen Sie zu uns Kontakt für eine individuelle Tarifanalyse auf!