Eine langwierige Krankheit kann zu jeder Lebensphase und unabhängig von Alter und Berufsstand eintreten. Um hierdurch nicht mit der Finanzierung alltäglicher Ausgaben überfordert zu werden, ist eine Krankentagegeldversicherung eine wertvolle Hilfe, die für viele Selbständige, Arbeitnehmer und sogar Studenten zum existenziell wichtigen Vertrags-abschluss werden kann.

Weshalb Krankentagegeld so sinnvoll ist

Eine finanzielle Absicherung für den Krankheitsfall ist durch die gesetzliche Krankenversicherung zwar gegeben, reicht in vielen Fällen jedoch nicht aus. So zahlt der Gesetzgeber lediglich über einen eingeschränkten Zeitraum hinweg, bei häufigen Krankheiten und Ausfallzeiten innerhalb weniger Jahre darf diese Zusatzeinnahme nicht mehr erwartet werden. Auch für einzelne Personengruppen wie Höher-Verdiener, Selbständige oder Studenten hält das gesetzliche System keine oder nicht ausreichende Zahlungen bereit, um sich den gewohnten Lebensunterhalt zu sichern.

Durch den Abschluss der speziellen Krankenversicherung wird Krankengeld nach individuellen Maßstäben ausgezahlt. Hierfür wird beim Vertragsabschluss ein Tagessatz festgelegt, der steuer- und abgabenfrei gewährt wird und somit netto zur Verfügung steht. Hierbei ist genau zu überlegen, wie hoch die Versicherungs- bzw. Deckungssumme anzusetzen ist. Schließlich können je nach Krankheit immense Kosten entstehen, die im normalen Alltagsleben bislang nicht anfallen.

Durch einen Versicherungscheck zur idealen Zusatzversicherung

Um zu einem guten Vertragsabschluss zu gelangen, sind Überprüfung und Beratung verschiedener Tarifangebote wichtig. Die unabhängigen Versicherungsmakler der VUMAK GmbH sind hierfür Ihr verlässlicher und erfahrener Ansprechpartner. Unsere Experten verfügen über langjährige Erfahrung und sprechen gerne mit Ihnen persönlich ab, welche Höhe für das Tagegeld in Ihrer individuellen Lebenssituation eine sinnvolle Wahl darstellt. Nehmen Sie Kontakt auf, um mit uns persönlich oder bequem und ortsunabhängig online zu sprechen!