Auch im Jahr 2017 hat der Sommer schon einige Unwetter vor allem in den östlichen Bundesländern und Berlin mit sich gebracht. Gewitter und Sturm haben dabei zu zahlreichen  Unwetterschäden an Fahrzeugen geführt. Doch unter welchen Umständen werden die Kosten für die Schadens-regulierung durch die Autoversicherung übernommen?

So geht die KFZ-Versicherung mit Unwetterschäden um

Um überhaupt eine Chance auf Schadensregulierung über die Versicherung zu haben, muss eine Kaskoversicherung bestehen. Im Normalfall reicht eine KFZ-Teilkaskoversicherung aus, die neben dem Risiko Diebstahl und Einbruch Elementarschäden als wichtigste Leistungselemente hat. Sind die Schäden am Auto eindeutig auf Hagel, Sturm und ähnliche Auswirkungen eines Unwetters zurückzuführen, ist die Übernahme der Schadenskosten eigentlich obligatorisch. Sturmschäden, die durch Windstärke sieben oder weniger verursacht wurden, werden jedoch nur durch eine Vollkaskoversicherung abgedeckt.

Falls Sie von einem Unwetterschaden betroffen sind, ist es wichtig, dass Sie den entstandenen Schaden zeitnah melden. In der Regel wird bei einer Teilkaskoversicherung keine Rückstufung des Tarifs vorgenommen. Aber außer Ihnen werden bei einem Unwetter Dutzende weitere Autofahrer in Ihrer Region von Schäden betroffen sein. Eine schnelle Schadensmeldung hilft, dass es seitens der Versicherung zu einer schnellen und kompakten Abwicklung kommt. Lassen Sie sich mit der Schadensmeldung jedoch viele Wochen Zeit, wird manche Versicherung Zweifel am Zusammenhang mit einem bestimmten Unwetter äußern. Hier sollten Sie sich auf die gesonderte Prüfung durch einen Gutachter einstellen.

Mit der VUMAK GmbH Unterschiede im Kaskoschutz aufdecken

Leider ist nicht jeder Kaskotarif deutscher Autoverersicherungen gleich gestaltet. Neben Unterschieden in Beiträgen und Leistungen lassen sich bereits Abweichungen bei der Definition eines Elementarrisikos bzw. Elementarschadens finden. Freie Versicherungsmakler unserer Gesellschaften sind hiermit vertraut. Sie helfen Ihnen bei dem Autoversicherungs-Vergleich und helfen Ihnen, den nach Ihren Vorstellungen besten Vertrag abzuschließen. Suchen Sie kostenlos und unverbindlich Kontakt, damit Sie in den kommenden Monaten und Jahren Unwettern zumindest finanziell gelassen entgegensehen können.