Wir leben in dynamischen Zeiten und auch der hart umkämpfte Autoversicherungsmarkt ist in ständiger Bewegung. Neue Tarife bieten noch günstigere Prämien mit noch besseren Leistungen. Das undurchschaubare Angebot ist erschlagend. Sich beim Abschluss aber nur an der billigsten Police zu orientieren, kann sich rächen.

Auf welche Punkte es bei der Autoversicherung ankommt

Die zwei wesentlichen Punkte einer Kfz-Absicherung sind die Kfz-Haftpflicht und die Kfz-Kasko. Während erstere – gesetzlich vorgeschrieben – die Schäden des Gegenübers deckt, ist letztere freiwillig mit vielen Wahlmöglichkeiten abschließbar und für die Schäden am eigenen Auto zuständig.
Der Preis der Kfz-Versicherung unterscheidet sich vor allem durch Zusatzleistungen und verschiedene Deckungssummen. Spezialrabatte wie folgt können zum Beispiel den Beitrag vergünstigen:

–        Wenigfahrer
–        unfallfreies Fahren
–        Garagenbesitzer
–        Fahren ausschließlich im Inland
–        Alter, Familienstand, Wohnsituation
–        Zugehörigkeit zu bestimmten Berufsgruppen, z.B. Beamtenberufe

Je nach Ihrer persönlichen Situation und Ihrem Leistungsbedarf gibt es hier sicher Einsparpotential. Woran Sie auf keinen Fall sparen sollten, ist die Deckungssumme. Sollten bei einem Unfall Personen zu Schaden kommen, entstehen schnell hohe Entschädigungssummen. Der Betrag sollte deshalb nicht unter 100 Millionen Euro liegen.

Ein Vergleich der Kfz-Versicherungen lohnt sich immer!

Die für Sie individuell erforderlichen Leistungen zu den besten Konditionen zu finden, ist unsere Aufgabe. Mit unabhängiger eigener Software vergleichen wir sorgfältig die Testsieger der Kfz-Versicherungen und beraten Sie unabhängig, kostenfrei und unverbindlich. Unser erfahrenes Team erläutert Ihnen gerne die verschiedenen Möglichkeiten der Kaskoversicherung, informiert Sie über die neuen Schadenfreiheitsklassen und beantwortet Ihre ganz konkreten Fragen.

Nutzen Sie unseren Service und unser Expertenwissen!

VUMAK – Ihre freien Versicherungsmakler in München