Für Hauseigentümer und Vermieter ist es obligatorisch, einen Versicherungsschutz für das eigene Wohngebäude abzuschließen. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat mit seinem aktuellen Naturgefahrenreport 2018 vorgestellt, welche Schäden im Jahr 2017 allein durch Naturgewalten in Deutschland entstanden sind. Die Versicherungen hatten dabei eine Gesamtschadenssumme von über 2,9 Milliarden Euro zu entrichten (Vorjahr: 2,5 Milliarden Euro) .

Elementarschäden bei der Gebäudeversicherung prägend

Im ausgewerteten Vorjahr 2017 kam es zu einem Anstieg der Schadensfälle und der zu zahlenden Versicherungssummen. Wobei Sturm und Hagel mit 90 Prozent die Hauptverursacher von Schäden sind. Ein Großteil des Gesamtschadens durch Naturgewalten entfallen auf die Sachversicherer. Bei der Gebäudeversicherungnehmen die folgenden Schäden bei der statistischen Auswertung die Top-Positionen ein:

  • Rohrbruch- und Leitungswasserschäden
  • Sturm- und Hagelschäden
  • Feuerschäden

Für einen guten Versicherungsschutz machte der Verband deutlich, dass weitere Elementarrisiken in vielen Standardverträgen nicht abgesichert sind. Beispielsweise ist Hochwasser nach starken Unwettern auch jenseits von Seen und Flüssen zum realistischen Risiko geworden. In vielen Verträgen sind sie jedoch nicht als Auslöser eines Leistungsfalls enthalten. Eine Nachbesserung ist bei vielen Gesellschaften möglich, gleiches gilt für den direkten Wechsel zu einer anderen Gesellschaft mit einem modernen Versicherungsvertrag.

Mit der VUMAK GmbH zum starken Wohngebäudeschutz

Wenn Sie unsicher sind, ob Ihr bestehender Gebäudeversicherungstarif noch den modernen Standards entspricht, sind freie Versichrungsmakler unserer Gesellschaft der richtige Ansprechpartner. Wir sichern Ihnen eine kostenlose und umfangreiche Beratung zu und führen einen Tarif- und Leistungsvergleich für einen zielgerichteten Wechsel durch. Erfahren Sie im persönlichen Kontakt zu uns, was einen guten Wohngebäudeschutz ausmacht und wie Sie diesen mit starken Leistungselementen zu einem attraktiven Jahresbeitrag absichern.