Auch sie ist keine Pflichtversicherung, aber unserer Ansicht nach ein absolutes Muss: Die Wohngebäudeversicherung gehört zu den wichtigsten Policen für Wohneigentümer! Denn  – Sie schützt Ihre eigenen vier Wände gegen Unwetter, Brand, Wasserschäden und viele weitere Risiken!

Basisschutz

Ob Sie Ihre Immobilie vermieten oder selbst bewohnen spielt keine Rolle. Standardmäßig abgedeckt sind die häufigsten Schadens-ursachen durch:

  • Sturm und Hagel
  • Feuer
  • Leitungswasser

Die Gebäudeversicherung haftet, wenn zum Beispiel durch Sturm das Dach abdeckt wird, durch Blitzschlag ein Feuer ausgelöst oder Leitungswasser durch geplatzte oder eingefrorene Rohre austritt.
Nicht ein tritt sie allerdings, wenn der Wasserschaden z.B. durch wochenlang abgedrehte Heizungen in den Wintermonaten oder ein Feuer durch unbeaufsichtigte Kerzen verursacht wurde.
Und auch sogenannte Elementarschäden durch zunehmende Wetterextreme werden zu einem immer größeren Thema und müssen in der Regel zusätzlich versichert werden.

Zusatzabsicherung gegen ‚Grob fahrlässig herbeigeführte Schäden’

Der wichtigste Einwand von Versicherungen, die nicht zahlen wollen, ist grobe Fahrlässigkeit. In manchen Fällen liegt das Selbstverschulden klar auf der Hand, in vielen anderen aber gibt es unterschiedliche Auffassungen und Auslegungen, die nach langem Hin und Her schließlich vor Gericht enden. Um diesen häufig in der Praxis auftretenden und kostspieligen Ärger zu vermeiden, empfehlen wir dringend einen ‚Verzicht auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit’ mit abzuschließen.

Zusatzabsicherung gegen ‚Elementargefahren’

Unser Wetter hat sich verändert. Es ist unberechenbarer und extremer geworden und trifft mittlerweile auch vermeintlich risikoärmere Gebiete. In letzter Zeit haben besonders Schäden durch Starkregen, Hochwasser und heftige Schnellfälle Betroffene finanziell stark belastet. Abfedern kann man dies durch eine Elementarversicherung, die u. a. Naturkatastrophen wie Überschwemmung, Erdrutsch, Schneedruck, Rückstau und Lawinen abdeckt.

Weitere Leistungen optionaler Zusatzbausteine erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen und unverbindlichen Beratungsgespräch, in dem wir Ihre ganz individuelle Situation betrachten und unsere besten Gebäudeversicherungen vergleichen.

Ihre freien und unabhängigen Versicherungsmakler