Die BU ist neben der Haftpflicht vor allen anderen Absicherungen – ja sogar noch vor der vielbesprochenen Ruhestandsplanung ein absolutes Muss! Denn womit bauen Sie Ihre Altersvorsorge auf? Erfahrungsgemäß ist Ihre Arbeitskraft Ihre Haupteinnahmequelle.

Ein junger Berufsanfänger, dessen erstes Gehalt gerade so für Miete und Verpflegung reicht, hinterfragt sicherlich genau welche Versicherungen am Anfang der finanziellen Unabhängigkeit wirklich nötig sind. Trotzdem ist unser Rat: Je eher desto besser!
Denn ein junges Einstiegsalter sichert günstige Konditio-nen und Beiträge!

Oder anders ausgedrückt: Je später der Versicherungs-beginn, desto teurer werden die Prämien. Und so manch über 40jährige bedauert heute, damals die Tragweite vielleicht erkannt zu haben, letztendlich aber nicht zur Tat geschritten zu sein. Bemerkbar macht sich das nun durch hohe Prämien und eventuelle Leistungsausschlüsse, was mitunter sehr belastend sein kann.

Eine BU zum Berufsanfang – genau das richtige Einstiegsalter!

Absolut notwendig sind Versicherungen, die zentrale Lebensrisiken absichern. Und dazu gehört auch die Berufsunfähigkeitsversicherung. Denn Ihre Arbeitskraft wird nicht erst pünktlich nach Ihrem  Vermögensaufbau sondern quasi von Beginn Ihrer Berufstätigkeit an vom Ausfall „bedroht“.

Folgende Punkte sollten Sie sich noch einmal vor Augen führen:

  1. Die BU ist ein existenzbedrohendes Risiko – von Beginn an
  2. Alter: Viele Versicherer bieten jungen Leuten günstige Einsteigertarife
  3. Gesundheit: Je älter desto häufiger können Erkrankungen zu Ablehnungen, Leistungsausschlüssen oder Beitragszuschlägen führen.
  4. Haupteinnahmequelle: Ihre Arbeitskraft ist Ihr einziges „Kapital“, dass es zu schützen gilt.
  5. Flexibilität: Beiträge können an veränderte Lebenssituationen angepasst werden
  6. gesetzliche Leistungen: erst nach 5 Versicherungs- und 3 Beitragsjahren aus der RV

Die Jugend allein ist leider kein ausreichender Schutz. Sie ist aber die Zeitspanne, in der Sie hohen Schutz zu preiswerten Konditionen absichern können, der bis ins hohe Alter nur relativ gering ansteigt.
Verlieren Sie also keine Zeit!

Ihre unabhängigen Versicherungsmakler in München