Eine Krankenversicherung dient der Absicherung von Gesundheit und Vermögen.

Für Privatpersonen ist es äußerst schwierig und praktisch sogar fast unmöglich, einen umfassenden Vergleich von Anbietern und Tarifen anzustellen – und das Ganze auch noch auf die eigene individuelle Situation zu beziehen.

Dabei ist ein fundierter Anbietervergleich unerlässlich, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für die persönlichen Bedürfnisse zu finden.

Wir von der VUMAK sind unabhängige Versicherungsmakler mit Spezialisierung auf Berufsunfähigkeitsversicherung und (private) Krankenversicherung!

Mithilfe unserer unabhängigen Beratung erreichen Kunden genau das: Passende Produkte für die eigene Absicherung zu erhalten – das ist unsere tägliche Arbeit, speziell auch im Bereich der Krankenversicherung.

Wir möchten Dir in diesem Artikel zeigen, wie unsere Beratung zur Krankenversicherung abläuft und welche Leistungen wir Dir bieten können.

Hinweis zum Titel dieses Artikels: Viele Menschen bezeichnen uns umgangssprachlich als „Berater Krankenversicherung“. Als „Versicherungsmakler“ nach § 34d Absatz 1 Gewerbeordnung unterscheidet sich unsere Arbeit jedoch zum „Versicherungsberater“ nach § 34d Absatz 2 Gewerbeordnung – die Details und Vorteile für unsere Kunden kannst Du in diesem Artikel nachlesen.

Krankenversicherung: Durch Beratung die richtigen Entscheidungen treffen

In unserer „Beratung Krankenversicherung“ kommen Kunden häufig mit ähnlichen Fragen auf uns zu.

In unserer täglichen Praxis klären wir für unsere Kunden unter anderem folgende Themen:

  • Macht ein Wechsel in die private Krankenversicherung Sinn?
  • Welche Vorteile und Nachteile bestehen bei gesetzlicher Krankenversicherung und privater Krankenversicherung?
  • Welcher Anbieter bietet (für Dich persönlich) die besten Leistungen?
  • Was gibt es beim Wechsel der Krankenkasse zu beachten?
  • Wie entwickeln sich die Beiträge der PKV im Alter?
  • Wie erhalte ich einen umfassenden Marktüberblick?

Nach einer kurzen Vorstellung möchten wir Dir Schritt für Schritt aufzeigen, was Du von einer Krankenversicherungs-Beratung bei uns erwarten kannst.

Dafür stehen wir als unabhängige Versicherungsmakler der VUMAK

Das macht unsere Arbeit bei der VUMAK aus:

  • Unabhängige Versicherungsmakler nach § 34d Absatz 1 Gewerbeordnung.
  • Keine Bindung an bestimmte Versicherungsgesellschaften.
  • Nutzung professioneller Versicherungsvergleiche speziell für unabhängige Makler.
  • Kostenlose, transparente und persönliche Beratung inkl. Betreuung.
  • Professionelle Beratung durch jahrelange Erfahrung mit Kunden aus ganz Deutschland.
  • Sicherstellung eines „stimmigen Gesamtkonzepts“ für Deine Absicherung.
  • Spezialisierung auf Berufsunfähigkeitsversicherung und private Krankenversicherung.
  • Offline Beratung: Über unsere Geschäftsstelle im Herzen Münchens.
  • Online Beratung: Digital, flexibel und deutschlandweit.
  • Kostenloser Versicherungscheck für laufende Verträge und Absicherungslücken.

Beratung Krankenversicherung: Ablauf und Ergebnis

Nicht jede Krankenversicherungs-Beratung ist gleich! Dazu sind die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden zu unterschiedlich.

Trotzdem lässt sich ein Prozess darstellen, der für viele Kunden sehr ähnlich ist – und Dir einen ersten Eindruck von unserer Beratung Krankenversicherung verschaffen kann.

Die Beratung zur Krankenversicherung läuft typischerweise in folgenden Schritten ab:

  1. Unverbindliches Erstgespräch.
  2. PKV möglich und sinnvoll oder nicht?
  3. Welcher Anbieter? Welcher Tarif?
  4. Stellung des Antrags und Abschluss.
  5. Laufende Betreuung.

Beratung Schritt 1: Erstgespräch

Beim ersten Gespräch geht es vor allem darum, dass wir uns gegenseitig kennenlernen und die Erwartungen der Zusammenarbeit abstimmen können. Dabei spielt auch die gegenseitige Sympathie eine Rolle – schließlich solltest Du nur mit uns zusammenarbeiten, wenn ein vertrauensvolles Verhältnis entsteht.

Im Erstgespräch geht es zum Beispiel um die folgenden Fragen:

  • Welcher Beratungsbedarf besteht aktuell?
  • Was sind Deine persönlichen Wünsche und Bedürfnisse bei der Absicherung?
  • Was ist Dir im Leben und der Absicherung wichtig, was ist Dir nicht so wichtig?
  • Worauf sollen wir den Schwerpunkt der Beratung legen?
  • Wie können wir Dir durch unsere Erfahrung helfen, an Dein Ziel zu kommen?

Im Erstgespräch kann häufig bereits abgeschätzt werden, ob ein Wechsel in die private Krankenversicherung grundsätzlich Sinn machen kann oder ob andere Optionen passender sind.

Ein unverbindliches Erstgespräch kannst Du ganz einfach über die folgende Schaltfläche buchen.

Beratung Schritt 2: PKV möglich und sinnvoll oder nicht?

In diesem Schritt gehen wir näher auf Deinen aktuellen Status ein: Angestellter? Selbständiger? Freiberufler? Wichtig ist dabei auch der aktuelle Verdienst, da dieser entscheidend sein kann, wenn es um die Frage GKV vs. PKV geht.

Außerdem besprechen wir Deine persönliche Krankheitsgeschichte: Liegen Vorerkrankungen vor und wenn ja: Welche?

Diese Punkte sind äußerst wichtig, um zu prüfen, ob und unter welchen Bedingungen Du versicherbar bist. Außerdem lässt sich dadurch der passende Anbieter und Tarif für Deine persönliche Situation identifizieren.

Das gegenseitige Vertrauensverhältnis spielt dabei eine große Rolle, da es in dieser Phase um persönliche und sensible Daten gehen kann – welche wir mit absoluter Vertraulichkeit behandeln.

Mögliche Fragen in der Krankenversicherungs-Beratung

  • Wie sieht Deine berufliche Situation aus?
  • Finanzieller Status und Plan für die Zukunft?
  • Welche familiäre Planung hast Du?
  • Was ist Dein aktueller Verdienst? Wie hoch könnte Deine Rente ausfallen?
  • Welchen Beitrag würdest Du in der GKV zahlen? Welchen in der PKV?
  • Bist Du verheiratet? Was macht diese Person beruflich?
  • Welche Familienplanung hast Du?

In der Zukunftsplanung gibt es viele Variablen – und das müssen wir in unserer Krankenversicherungs-Beratung berücksichtigen. Eine grundsätzliche Bestandsaufnahme und Deine aktuellen Gedanken sind wichtig, um Dir passende Lösungen anbieten zu können.

Vereinfacht gesagt, lohnt sich eine private Krankenversicherung besonders in folgenden Fällen:

  • Bei Beamten.
  • Bei Gutverdienern oberhalb der Jahresarbeitsentgeltgrenze.

Bei geringen Einkommen ist eine private Krankenversicherung nur in seltenen Fällen sinnvoll – prüfen werden wir diese Option trotzdem.

Beratung Schritt 3: Welcher Anbieter? Welcher Tarif?

Um die richtige Versicherungsgesellschaft sowie den richtigen Tarif zu finden, gibt es eine Vielzahl von Kriterien – die Datenbasis dafür erarbeiten wir mit Dir in der Krankenversicherungs-Beratung.

Zur Auswertung und zum Vergleich verwenden wir professionelle Vergleichsprogramme, die eine unabhängige Gegenüberstellung verschiedener Anbieter und Tarife ermöglichen. Privatpersonen stehen diese Programme nicht zur Verfügung, was uns als unabhängige Versicherungsmakler besondere Einblicke ermöglicht.

Ein großer Vorteil unserer Kunden: In den Beratungsgesprächen können unsere Kunden die Auswertungen und Vergleiche transparent und „live“ nachvollziehen – außerdem kann eine schriftliche Auswertung zur Verfügung gestellt werden.

Das Ergebnis des Tarif-Vergleichs: Wir haben einen oder mehrere passende Gesellschaften und Tarife identifiziert, die wir anfragen können.

Beratung Schritt 4: Stellung des Antrags und Abschluss

Um zu überprüfen, welche Versicherer unsere Kunden auch tatsächlich annehmen und zu welchen Bedingungen, stellen wir zunächst eine anonyme (!) Risikovoranfrage. Zur anonymen Risikovoranfrage empfehlen wir gerne unseren Artikel: Risikovoranfrage selbst stellen? Erfahrungen und Empfehlung

Die anonyme Risikovoranfrage gibt Aufschluss darüber, welche Versicherer Dich mit deinen bestimmten Daten und Vorerkrankungen versichern würden – zu welchen Konditionen und mit welchen Ausschlüssen oder Risikoaufschlägen.

Sobald diese Daten vorliegen, können wir uns für einen Versicherer und Tarif entscheiden und dort den Antrag stellen.

Antragstellung

In diesem Schritt wird die in der Beratung Krankenversicherung besprochene und ausgewählte Lösung in die Realität umgesetzt.

Wichtig dabei ist die ordnungsgemäße Beantwortung der Gesundheitsfragen. Dabei sollten einerseits nicht zu wenige und keine falschen Angaben gemacht werden. Andererseits sollten ungeschickte oder überflüssige Angaben vermieden werden.

Ohne Erfahrung können derartige Fehler zu Risikozuschlägen oder Leistungsausschlüssen führen – das sollte unbedingt vermieden werden.

Abschluss

Abschließend erfolgt die sogenannte „Policierung“ des Versicherungsvertrages, der alle auf Dich zugeschnittenen Details enthält. Außerdem steht die Kündigung der bestehenden gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung an.

Nach der eigentlichen Krankenversicherungsberatung fängt die laufende Betreuung unserer Kunden an.

Beratung Schritt 5: Laufende Betreuung

Die Beratung vor dem Abschluss (oder nicht-Abschluss) ist ein elementarer Bestandteil unserer Arbeit als Versicherungsmakler. Aber auch die laufende Betreuung unserer Kunden sowie die Optimierung und Anpassung bestehender Verträge gehört zu unserem Geschäft.

Das bedeutet: Wir begleiten Dich nicht nur durch den Entscheidungsprozess, stellen Anträge und erwirken Vertragsabschlüsse – auch nach dem Abschluss sind wir für unsere Kunden da und betreuen sie weiterhin im Rahmen der Krankenversicherungs-Beratung.

Vor allem im Leistungsfall ist unsere Hilfe erneut gewünscht und erforderlich.

Weitere Fälle, in denen wir bei der Krankenversicherungs-Betreuung aktiv werden:

  • Tarifwechsel, falls ein anderer Tarif der Gesellschaft passender ist.
  • Rückkehr in die GKV: In besonderen Einzelfällen kann das Sinn machen.

Kontaktiere uns!

Als Versicherungsmakler mit jahrelanger Erfahrung möchten wir Dich gerne unterstützen – damit Du bei der Wahl und Ausgestaltung Deiner Versicherungen (z.B. BU-Versicherung und PKV) keine Fehler machst.

Nimm jetzt Kontakt mit uns auf! Klicke hier und stelle eine Anfrage (telefonisch, per Mail oder direkt per Terminbuchung).

Wir freuen uns auf Deine Anfrage!